Natalie Wagner

Choreographer

+49 176 2868 8171

DE / EN

Was Natalie Wagner und ihrer Kompanie wunderbar gelingt, ist die Charakterisierung dreier Bühnenfiguren.
— Neue Zürcher Zeitung
Mit dem auch von ihr choreografierten, selbstreflexiv anmutendem «Es isch wie’s isch» vermag sie wieder einen Volltreffer zu landen
— Kulturkritik

Research Body-Heart Coherence (2019)

21. Juni 2019 TanzArt Kirschau - Lesung, Performance, Podiumsdiskussion

Auf Basis einer choreographischen Komposition wird eine Performance realisiert, die die Wechselwirkung von Publikum und Tänzern sichtbar machen soll. Dabei werden die Herzfrequenzen von Tänzern und einzelnen Personen im Publikum im Verlauf der Aufführung gemessen und im Anschluss analysiert.

Podiumsdiskussion mit Susan Christoph, Oberärztin im Sächsischen Krankenhaus Großschweidnitz, Thomas Lohse, Pressesprecher der Volksbank Dresden-Bautzen e.G., Physikerin Inga Eichentopf und Choreografin Natalie Wagner. Dr. Eichentopf ist die Daten am evaluieren. News auf: vivarts.org

Tänzerinnen: Anja Neukomm, Alba Alvarez, Jana Schmück, Kristin Mente, Ana Paiva, Amy Schönheit
VIVARTS-Team / Sponsor Sensoren HeartMath / Foto: Uwe E. Nimmrichter


Diapason (2019)

02. März 2019 Premiere Teatro della Architectura, Mendrisio, CH
25. April 2019 Ufa-Fabrik, Berlin
27. April 2019 Tanzwoche Dresden

 
 

Composer: Nadir Vassena, Professor Conservatorio della Svizzera italiana
Performer: Michael Inhow, Robert Diaz, Larbi Namouchi Photos: Julius Zimmermann


I wish (2018)

Premiere at Solo Dance Festival Ankara, Türkei June, 2018

Festspielhaus Hellerau, Dresden 10./11.05.2019

 
 

Sponsoren: Embassy of Switzerland in Turkey, Lufthansa
Photos: Sadik Erol


Die letzten fünf Jahre (2018)

Gerhart-Hauptmann-Theater, Görlitz

 
 

Regie: Beatrice Müller Choreografie/ Coaching: Natalie Wagner



Natalie Wagner 2018